Wie richte ich Rabatte ein & Wie richte ich Zugriffsstufen für verschiedene Rabatte ein?

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Rabatte für die Einkaufsmaske einrichten und wie Sie die Rabatte auf bestimmte Personalkategorien beschränken können

Klicken Sie auf Manager und Einstellungen


Wählen Sie auf der Registerkarte Allgemein die Option Finanzwesen und dann Rabatte

Wählen Sie Hinzufügen


Geben Sie dem Rabatt einen Namen und den Rabattbetrag an (indem Sie auf das Rechnersymbol klicken)


Daraufhin wird Ihnen das Fenster Rabatt angezeigt. Klicken Sie auf den nach unten weisenden Pfeil, der unten hervorgehoben ist


Wählen Sie Prozentsatz oder Betrag und geben Sie den korrekten Wert ein. Hier ist ein Beispiel für das Hinzufügen eines Prozentsatzes:



Klicken Sie auf OK, dann kehren Sie zum Detailfenster zurück (siehe Punkt 3) und klicken dann auf Speichern

Die nächsten Schritte zeigen Ihnen, wie Sie Zugriffsstufen für Ihre bereits eingerichteten Rabatte einrichten:

Sie können auch die Nutzung der eingerichteten Rabattstufen auf bestimmte Personalkategorien beschränken, d.h. Salonmanager können nur Personalrabatte anwenden

Klicken Sie auf Manager und dann auf Zugang

Wählen Sie die entsprechende Mitarbeiterebene unter Zugriffsebene

Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Abschnitt " Kauf", um ihn zu erweitern, und klicken Sie dann auf den Pfeil neben " Rabatte" , um ihn zu erweitern

Hier können Sie die Rabatte ein- und ausschalten, auf die Ihre Mitarbeiter Zugriff haben sollen, indem Sie in das quadratische Feld neben jeder Option klicken. Im obigen Beispiel sind Prozent, Flat, OAP und VIP eingeschaltet und der Föhndienstag ausgeschaltet. Klicken Sie unten rechts auf dem Bildschirm auf Speichern , um Ihre Änderungen zu speichern

Ihre Rabatte sind nun gespeichert und können an der Verkaufsstelle verwendet werden.

Um zu sehen, wie man einen Rabatt für einen Pauschalbetrag statt eines Prozentsatzes gewährt - klicken Sie hier. Bitte beachten Sie auch, dass Sie einen einmal angelegten Rabatt nicht mehr bearbeiten, sondern nur noch archivieren und einen neuen Rabatt anlegen können.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich