Was ist Kunden-ReConnect und wie funktioniert es?

Hole deine überfälligen Kunden:innen zurück, bevor du sie für immer verlierst. 

Hast du schon länger nichts mehr von einem Kunden/einer Kundin gehört?

Lasse deine Beziehung nicht abreißen!

 

Mit unserer Funktion des ReConnects hast du die Möglichkeit, deine verloren geglaubten Kunden:innen wieder in den Salon zurück zu holen und deinen Umsatz zu sichern.

So geht’s: Gehe zu Marketing > ReConnect.

 

Wie funktioniert es? 

Diese Funktion erkennt alle Kund:innen, bei denen das Risiko besteht, dass sie nicht mehr in deinen Salon zurückkommen.

Ein/e Kunde:in gilt als gefährdet, wenn er/sie aus seinem/ihrem typischen Buchungsmuster herausfällt, was das System automatisch nach 3 Besuchen feststellt.

Du kannst dann eine einfache SMS oder E-Mail oder beides an diese Kund:innen senden, um sie daran zu erinnern, ihren Termin bei dir neu zu buchen. 

Für diese SMS oder Emails gibt es Vorlagen für jede Dienstleistungs-Kategorie, die du selber auch individuell anpassen kannst. 

Klicke auf Marketing > Kunden-ReConnect

Du siehst eine Liste mit allen Dienstleistungs-Kategorien deines Unternehmens.  Für jede Dienstleistungskategorie kannst du sehen, wie viele Kund:innen mit ihrem Termin für diese Kategorie überfällig sind.

 

Wenn du unter einer Kategorie auf Überfällige Kunden ansehen klickst, gelangst du zur Übersicht, wo du die einzelnen Kund:innen anschauen kannst.

Sie werden auf verschiedenen Registerkarten aufgelistet:

  • Überfällig, erreichbar (d.h. es gibt Kontaktdaten) und Marketing-Zustimmung wurde erteilt
  • Überfällig und nicht erreichbar, weil Kontaktdaten oder Marketing-Zustimmung fehlen
  • Erste Nachricht verschickt
  • Zweite Nachricht gesendet 
  • Reconnected 

Du siehst die Kontaktdaten, d.h. mit welchen Mailadressen und Mobilnummern sie erreichbar sind. 

Wenn du einzelne Kund:innen von der Versendung ausnehmen willst, verwende den Schiebeschalter bei Senden.  

 

Um die Reconnect-Nachricht an alle Kund:innen dieser Kategorie zu senden, klicke hier auf Überfällige Kunden kontaktieren, oder klicke auf den Pfeil, um zur Startseite des Reconnect zurückzukehren, und klicke dort auf Überfällige Kunden kontaktieren.

 

Zu jeder Dienstleistungs-Kategorie stellt Phorest je eine Vorlage für erste Email, Folge-Email, erste SMS und Folge-SMS zur Verfügung. Wenn du diese Vorlagen verändern willst, gehe zum Reiter Vorlagen

Dort kannst du sie bearbeiten und dir auch eine Vorschau anzeigen lassen. 

 

Wichtige Info: Da es sich bei der ReConnect Nachricht um eine Marketing-Nachricht handelt,musst du darauf achten, dass der Abmeldelink mit in der SMS hinterlegt ist. Bei unseren Emails können wir es automatisch hinterlegen. Außerdem beachte bitte die Anzahl der Schriftzeichen im unteren Rand. Natürlich kannst du deinen Kunden:innen auch zwei SMS schicken, dies sollte aber nicht aus Versehen passieren.


Auf dem Reiter Einstellungen wählst du einen für dich passenden Rhythmus, in welchem die Kunden:innen kontaktiert werden.

Die erste Nachricht stößt du selbst an. Die zweite Nachricht folgt nach dem Zeitraum, den du unter Folge-Nachricht eingestellt hast.

Für die Sendezeiten empfehlen wir die üblichen Marketing Uhrzeiten: 08 Uhr Morgens, 12 Uhr Mittags oder 18-19 Uhr Abends.

Entscheide dich außerdem für die Art der Benachrichtigung. Hierbei empfehlen wir dir, darauf zu achten welche Kontaktdaten du mehr von deinen Kunden:innen besitzt und diese wählst du dann entsprechend aus. Für eine größtmögliche Reichweite empfehlen wir die Kombination "Wenn möglich SMS, sonst E-Mail".

Auf dem Reiter Überblick siehst du deine Erfolge der letzten drei Monate: wie viele Kunden:innen überfällig sind, wie viele Kunden:innen du bereits über das Feature zurück gewinnen und wie viel Umsatz du daraus generieren konntest. 

Unten aufgeführt sieht man nun die einzelnen Dienstleistungen mit Angabe der überfälligen Kunden:innen. Sollte hier eine Zahl stehen, klicke bei der jeweiligen Dienstleistung auf den Button hinten Kunden ansehen und vergewissere dich, dass du diese Kunden:innen auch wirklich anschreiben möchtest.

 

Status:

Erste Nachricht fällig -> Kund:in kann angeschrieben werden. 

Termin gebucht für ____ (Dienstleistung) -> Kunde:in ist zwar noch nicht wieder erschienen, aber hat bereits einen neuen Termin vereinbart.

Kein Handy -> Ein Anschreiben per SMS ist hier nicht möglich.

Keine Email -> Ein Anschreiben per Email ist hier nicht möglich.

Abgemeldet -> Kunde:in hat keine Marketingzustimmung erteilt/hat sie entzogen.


 

Wichtige Info: Da es sich bei der ReConnect Nachricht um eine Marketing-Nachricht handelt kann es sein, dass du bestimmte Kunden:innen nicht anschreiben kannst, da diese dir die Zustimmung nicht erteilt haben. Dies kannst du aus dem Status entnehmen. 

Mit “Senden” schickst du nun die von dir für diese Dienstleistung vorgefertigte Vorlage an die von dir ausgewählten Kunden:innen und du brauchst dich nicht um die Nachfolge-Nachricht kümmern. Diese erfolgt automatisch nach deinen Einstellungskriterien.  

War dieser Beitrag hilfreich?
65 von 85 fanden dies hilfreich