Was ist der Google Tag Manager?

Der Google Tag Manager (GTM) ist ein Marketing-Tool, mit dem man Tags für eine Website konfigurieren und bereitstellen kann, einschließlich Tags von Google Ads, Google Analytics, Floodlight und Drittanbietern. Tags sind im allgemeinen Sinne Code-Bits, die du in das Javascript oder HTML deiner Website einbetten kannst, um bestimmte Informationen zu extrahieren.

Für Vermarkter umfassen die erforderlichen Tag-Informationen in der Regel, wie lange Nutzer eine Seite auf deiner Website besuchen, wie sie auf deine Website gelangt sind, auf welche Links sie geklickt haben oder sogar welche Produkte sie aus ihrem Einkaufswagen entfernt haben

Sobald du einen GTM-Container in eine Website eingebettet hast, kannst du neue Tags aus dem GTM-System heraus hinzufügen, ohne dass eine Aktualisierung deiner Website erforderlich ist.

Für weitere Informationen über GTM, besuche bitte die folgenden Seiten von Google:

Wie kann ich GTM mit Phorest verwenden?

Wir können für dich einen GTM-Container zu deiner Online-Buchungsplattform hinzufügen

Dazu muss zunächst ein GTM-Konto bei tagmanager.google.com eingerichtet werden. Wenn du ein GTM-Konto einrichtest, wird standardmäßig ein neuer Container erstellt.

Sobald du einen Container eingerichtet hast, teilen bitte dem Phorest-Support die Container-ID mit, die im Format GTM-XXXXXXXXX vorliegen wird. Du findest diese ID oben rechts auf dem Bildschirm im Tag-Manager wie unten dargestellt:

 

Du kannst den Support über den Support-Button in deinem Phorest-System oder per E-Mail an support@phorest.com kontaktieren.

Die entsprechenden Aktualisierungen werden dann in deiner Online-Buchung vorgenommen. Du kannst dann deine Tags in deinem GTM-Konto hinzufügen und veröffentlichen.

War dieser Beitrag hilfreich?
5 von 9 fanden dies hilfreich