Wie bestimme ich den Saldo meiner Tagesendabrechnung?

Dieser Artikel beschreibt, was zu tun ist, wenn Ihre Kasse am Ende des Tages nicht ausgeglichen ist.

Hinweis: Einige der hier erwähnten Funktionen sind für Kunden gedacht, die Advanced Cash Up

Wenn Sie Ihr End-of-Day (EOD) einlösen, sollte das Geld in Ihrer Geldschublade/Kasse den Zahlen entsprechen, die das Phorest-System von Ihnen erwartet. Im Folgenden finden Sie einige Hinweise, die bei der Suche nach Unstimmigkeiten helfen können. Bitte beachten Sie, dass dies nur ein Eigentümer oder autorisierter Manager tun kann

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Überprüfen Sie, ob alle Verkäufe für diesen Tag während der Start- und Endzeit der EOD verarbeitet wurden. Ein häufiger Fehler tritt auf, wenn ein EOD eingelöst wird und jemand danach einen Verkauf durchführt.

Im EOD-Abschnitt können Sie eine beliebige EOD auswählen und einen Transaktionsbericht ausführen, indem Sie wie unten dargestellt auf die Schaltfläche Transaktionen klicken. Dieser listet jede Transaktion auf, die während der Start- und Endzeit des EODs durchgeführt wurde. Auf diese Weise können Sie Ihre Gelder mit den Transaktionen in Phorest abgleichen.

Innerhalb des Transaktionsberichts wird jede Transaktion, bei der eine Änderung angegeben wird, mit einem Sternchen * gekennzeichnet. Manchmal können Sie einen großen Betrag eingeben, z.B. $/£/€1000 bei einem Verkauf von $/£/€100. Phorest berechnet die Änderung bei $/£/€900, was sich natürlich auf Ihre EOD auswirkt.

Verkäufe können mit der falschen Zahlungsart abgewickelt werden. Überprüfen Sie dies anhand Ihres Transaktionsberichts.

Manchmal kann ein EOD innerhalb weniger Minuten gestartet und gestoppt werden. Wenn in dieser Zeitspanne keine Transaktion verarbeitet wurde, kann das EOD ignoriert werden.

Floats, die nicht korrekt eingegeben wurden, können geändert werden, indem Sie zu Manager>Vertrieb gehen und oben links auf die Registerkarte Bis Floats klicken. Hi-lighten Sie den fraglichen Float und klicken Sie auf Offenen Float bearbeiten. Durch die Änderung eines Eröffnungs-Floats wird der Schlussfloat des Vortags geändert. Weitere Einzelheiten dazu finden Sie in diesem Artikel über die Bearbeitung des Kassenbestands/Registrierungsbank.

Überprüfen Sie, ob alle Termine, die durchbezahlt werden sollten, durchbezahlt worden sind.

Prüfen Sie, ob eine Transaktion zweimal durchlaufen wurde.

Ein Verkauf kann von einem Eigentümer oder autorisierten Manager geändert werden, indem Sie zum Abschnitt Manager>Verkauf gehen. Sie können hier auch Datum/Uhrzeit ändern, wenn Sie einen Verkauf in einen bestimmten EOD-Zeitrahmen setzen müssen.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 2 fanden dies hilfreich