Wie ziehe ich Dienstleistungskosten von der Provision ab?

Dieser Artikel erklärt dir, wie die Kosten der Dienstleistung von der Mitarbeiterkommission abgezogen werden können

 

Wenn du eine Dienstleistung hinzufügst oder bearbeitest, kannst du im Abschnitt Erweitert die Kosten für diese Dienstleistung festlegen. Diese Kosten können dann von der Terminsumme abgezogen werden, bevor diese für die Provision angelegt wird.

Kosten.jpg

 

Nachdem du die Kosten für alle relevanten Dienstleistungen festgelegt hast, gehe zu Manager --> Berichte--> Mitarbeiter und klicke auf das Zahnrad, um die Einstellungen für Gehaltsberichte zu öffnen. Lege dort beim Unterpunkt Kosten der Dienstleistung abziehen den Schalter auf Ja.

 

Bitte beachte:

Alternativ kannst du auch Kosten der Dienstleistung nach Provisionsberechnung abziehen. Lege dafür den entsprechenden Schalter um und klicke Speichern.

Mitarbeiterberichte.jpg

 

Einstellungen Mitarbeiterberichte.jpg

 

Wenn du nun den Bericht über die Funktion Zu den Standardberichte aufrufst, wähle den Bereich Mitarbeiter, dann Provisionsdetails je Mitarbeiter (2.13) und setze den Haken bei Ziehe Dienstleistungskosten ab, bevor du die Berichte Provisionsdetails je Mitarbeiter (2.13) oder Provisionsübersicht der Mitarbeiter (2.14) ausführst.

Mitarbeiter Berichte Provision.jpg
1583854671352-COST DEDUCTED.jpg

Bitte beachte:

Dienstleistungskosten werden für alle Dienstleistungen, Kurse, Sonderangebote und Pakete abgezogen.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 5 fanden dies hilfreich