Wie sende ich manuelle SMS-Termin-Erinnerungen/Benachrichtigungen?

Wie man eine Terminerinnerung per Text erneut versendet

Um manuell Terminerinnerungen zu versenden, können Sie zu Marketing > Terminerinnerungengehen

Wählen Sie dann Manuelle Erinnerungen senden unten auf dem Bildschirm

Dadurch gelangen Sie auf einen Bildschirm, der wie der folgende aussieht:

Von hier aus können Sie auswählen, welche Nachrichten Sie für welche Tage versenden möchten.

Über den Kalender in der violetten Leiste oben können Sie den Tag auswählen, an dem sich die Termine befinden, für die Sie die Erinnerungen versenden möchten.

Die Spalte Senden wird mit einem von drei Symbolen versehen.

Ein Ausrufezeichen bedeutet, dass die Erinnerung nicht gesendet werden kann, und der Grund dafür wird in der rechten Spalte Info erläutert

Ein Kästchen mit einem schwarzen Punkt bedeutet, dass die Nachricht zum Versenden ausgewählt ist

Ein Kästchen ohne schwarzen Punkt bedeutet, dass die Nachricht nicht zum Versenden ausgewählt ist

Sie können mit den Schaltflächen Alle auswählen oder Keine auswählen am unteren Bildschirmrand zwischen der Auswahl aller oder keiner der Nachrichten hin- und herschalten, oder Sie können in die einzelnen blauen Kästchen klicken, um Nachrichten auszuwählen oder die Auswahl aufzuheben.

Die Spalte Typ zeigt an, dass die Nachricht eine Erinnerungist

Wenn Sie die Nachrichten, die Sie versenden möchten, ausgewählt haben, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Senden unten rechts auf dem Bildschirm und diese Nachrichten werden an Ihre Kunden weitergeleitet.

HINWEIS: Wenn eine Erinnerung manuell versandt wurde, wird sie nicht in die automatischen Erinnerungen aufgenommen, die für diesen Tag versandt werden, und ebenso, wenn die automatischen Erinnerungen bereits versandt wurden, kann die Nachricht nicht manuell versandt werden, so dass Ihr Kunde nie mehr als eine Erinnerung erhält.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 2 fanden dies hilfreich