Warum ist ein bereits abgerechneter Termin immer noch gelb/grau

In diesem Artikel wird erklärt, warum ein Termin eventuell noch grau oder gelb ist, obwohl er bereits abgerechnet wurde

 

Wenn du auf einen Termin in deinem Kalender klickst und dann Bezahlen auswählst, aber im Bezahlvorgang eine Dienstleistung änderst oder löschst, wird dieser Verkauf vom Termin abgekoppelt. Das heißt, dass nur ein Teil des Termins als bezahlt gilt, nämlich der, den du gerade abgerechnet hast.

 

Wenn du die Dienstleistungen eines Termins ändern möchtest, solltest du dies ausschließlich im Termin selbst durchführen. Sobald du dort Änderungen vorgenommen hast, kann der Termin wie gewohnt abgerechnet werden. 

 

Wie kannst du vermeiden, dass Termine mit der falschen Farbe im Kalender erscheinen?

1. Wenn du ein Dienstleistung im Termin ändern möchtest, klicke doppelt in den Termin um ihn zu bearbeiten. Dann klicke einfach auf den Namen der Dienstleistung, die du austauschen oder ändern möchtest und wähle anschließend aus den dir angezeigten Servicekategorien die richtige aus. Wähle als letztes die neue Dienstleistung aus und wähle dann Bezahlen um den Termin abzukassieren.

 

2. Du kannst Dienstleistungen auch aus dem Kassenbilschirm heraus verändern. Wähle dazu den Termin aus und klicke anschließend auf Bezahlen. Klicke dann einfach auf den Namen der Dienstleistung, die du austauschen oder ändern möchtest und wähle anschließend aus den dir angezeigten Servicekategorien die richtige aus. Wähle als letztes die neue Dienstleistung aus und wähle dann Bezahlen um den Termin abzukassieren.

 

Bitte beachte: Es ist wichtig, dass du im Kassenbildschirm nicht einfach das x klickst, da es diese Leistung vom Termin abkoppelt.

 

 

Was tun, wenn der Termin bereits abgerechnet wurde?

Wenn der Termin bereits bezahlt wurde und er grau oder gelb angezeigt wird, musst du den Verkauf rückgängig machen oder stornieren, indem du zu Manager und dann zu Belege gehst und dort den Termin durch einmaliges Anklicken auswählst. Im Anschluss wählst du dann Ändern + Storno.

 

Alternativ dazu kannst du auch über den Termin bezahlen, aber den Preis der Behandlungen auf 0 setzen, so dass der Termin grün ist und keine zusätzlichen Einnahmen verbucht werden, da du die Zahlung für diesen Termin bereits entgegengenommen hast.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich