Wie richte ich einen Belegdrucker auf einem Mac-Computer ein?

Dies sind die Schritte zur Installation eines Quittungsdruckers auf einem Mac-Computer.

Hinweis: Sie benötigen Administratorrechte auf Ihrem Computer, um diese Installation abzuschließen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Klicken Sie hier, um die Treiber für Ihren Mac herunterzuladen.
  2. Der Download ist derselbe Treiber, den Sie für Windows verwenden, aber unter Mac 10.12.5 und höher. Der Unterschied ist, dass Sie NICHT auf die"Autorun"-Datei klicken. Das ist nur für Windows.
  3. Öffnen Sie den Ordner, den Sie heruntergeladen haben, wie gewohnt. Gehen Sie in die folgenden Unterordner: Mac > Treiber > CUPS-Treiber ( Ungefährer Ordnername)
  4. Installieren Sie das CUPS-Treiberpaket durch Doppelklick auf die Datei (die Datei hat die Erweiterung .pkg )
  5. Schließen Sie den Drucker über das USB-Kabel an den Computer an.
  6. Schalten Sie den Drucker ein
  7. Öffnen Sie Safari und gehen Sie zu http://localhost:631/printers/
  8. Wenn in Ihrem Browser eine Fehlermeldung erscheint, müssen Sie die CUPS-Unterstützung aktivieren.
  9. Öffnen Sie dazu ein Terminal-Fenster (auch bekannt als Bash Shell). (Führen Sie eine Suche nach"Terminal" durch, wenn Sie es nicht finden können)
  10. Wenn Sie das Terminal nicht finden können, drücken Sie die Leertaste CMD, um die Spotlight-Suche zu öffnen, und geben Sie"Terminal" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  11. Sobald das Terminal geöffnet ist und läuft, geben Sie ein:"cupsctl WebInterface=yes" (ohne die Anführungszeichen) und drücken Sie die Eingabetaste.
  12. Dadurch wird nun eine Webschnittstelle für die Druckereinstellungen aktiviert. Gehen Sie zurück zu Ihrem Browser und geben Sie erneut http://localhost:631/printers/ ein.
  13. Wählen Sie Ihr Druckermodell (StarTSP100 usw.)
  14. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü Set Default Options.
  15. Wählen Sie Allgemein und stellen Sie sicher, dass die Mediengröße auf 72 mm * 200 mm eingestellt ist. Wählen Sie dann Cash Drawer Control, wählen Sie Open Drawer 1, und klicken Sie auf die Schaltfläche Set Default Options.
  16. Öffnen Sie nun die Phorest Software und gehen Sie zu Manager > Einstellungen > Terminaleinstellungen.
  17. Sie müssen den Drucker in Phorest als Treiber und nicht als Direktdrucker einstellen. Es gibt keine COM-Ports oder virtuellen Ports, die auf einem MAC erstellt werden müssen.
  18. Wählen Sie Ihr Belegdruckermodell (StarTSP100 usw.) aus dem Dropdown-Menü. (Wenn er nicht in der Liste angezeigt wird, müssen Sie den MAC möglicherweise neu starten, damit der Drucker richtig registriert wird)

Manuelles Hinzufügen des Bondruckers zum lokalen Host

  1. Klicken Sie auf Drucker hinzufügen
  2. Wählen Sie den installierten Bondrucker und klicken Sie auf Weiter.

  3. Wählen Sie das Modell des Quittungsdruckers, z. B. StarTSP100.

  4. Klicken Sie auf Drucker hinzufügen
  5. Wählen Sie den Drucker aus, klicken Sie auf Set Default Options (Standardoptionen festlegen ) und stellen Sie sicher, dass die Mediengröße auf 72 mm * 200 mm eingestellt ist
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich