Wie wird der Zeitraum für die Datenaufbewahrung festgelegt?

Dieser Artikel zeigt dir, wie du eine Datenaufbewahrungsfrist einrichtest, die es deinem Phorest System ermöglicht, Kundendaten automatisch zu löschen, wenn sie dein Geschäft innerhalb einer bestimmten Zeitspanne nicht besucht haben.

 

Video : Einstellung der Datenaufbewahrungszeit

 

Hinweis: Es ist ratsam, sich vor der Anwendung dieser Einstellung bei deiner Versicherungsgesellschaft zu erkundigen. In Deutschland wird eine Datenspeicherung über 10 Jahre empfohlen

 

Schritt-für-Schritt-Leitfaden

Gehe zu Manager > Einstellungen. 

Manager-einstellungen.png

 

Navigiere in die Registerkarte Kunden. Klicke hier auf das Dropdown-Feld hinter Datenaufbewahrungsfrist (DSGVO). Wählen den Zeitrahmen aus, den du anwenden möchtest. Klicke zum Abschluss auf Speichern.

Datenaufbewahrungsfrist.png

 

Die Zeiteinstellung ist nun übernommen worden. Alle Kunden, die deinen Salon nach dieser Zeitspanne nicht mehr besuchen, werden automatisch aus deinem Phorest-System vergessen. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich