Wie extrahiert man eine Liste von E-Mail-Adressen von Kunden?

Dieser Artikel zeigt, wie E-Mail-Adressen für Software von Drittanbietern (Mail Chimp) exportiert werden können

Hinweis: Dies ist für die Verwendung mit einem externen E-Mail-System wie "Mailchimp" oder "Konstanter Kontakt" vorgesehen

Das Extrahieren von E-Mails ist eine Methode, mit der Sie eine Liste von Kunden-E-Mails und Namen exportieren können, die in einem bestimmten E-Mail-System verwendet werden sollen. Exportieren Sie diese E-Mails in eine ".csv"-Datei, die in die externe Software hochgeladen werden kann.

Um darauf zuzugreifen, gehen Sie zu Marketing> Kunden-Export

Dieser Bildschirm zeigt eine Liste von Filtern an, um die E-Mails des Kunden auf verschiedene Weise zu extrahieren. Die häufigste Option ist das Extrahieren aller Ihrer Kunden. Klicken Sie auf die Schaltfläche Alle Kunden hinzufügen (1)

Es erscheint eine Liste der angezeigten Kunden (2). Dies zeigt an, dass das System eine Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Hausadresse in ihrer Kundenkarte gespeichert hat. Kein Symbol zeigt an, dass der Kunde noch keine Informationen hat

Die Gesamtzahl der Kunden zeigt die Gesamtzahl der Kunden im System an. SMS erreichbar und E-Mail erreichbar gibt an, wie viele über gültige Kontaktinformationen verfügen, für die eine Marketinggenehmigung erteilt wurde (3).

Wenn Sie sich davon überzeugt haben, dass Ihre Filter korrekt sind, klicken Sie auf die Schaltfläche E-Mails (CSV) ( wie in Punkt 1. unten gezeigt). Wählen Sie, wo die Datei auf Ihrem Computer gespeichert werden soll (2). Erstellen Sie einen Namen für die Datei (3). Klicken Sie nach Fertigstellung auf Speichern (4).

Die Datei ist nun auf Ihrem System gespeichert und kann für externe Software verwendet werden.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 2 fanden dies hilfreich