Wie kann ich PIN-Codes für das iPad erstellen und als Voraussetzung hinterlegen?

Dieser Artikel erklärt dir, wie du PIN-Codes für die Nutzung von Phorest Go auf dem iPad erstellst und danach gleich als Voraussetzung hinterlegst, damit jeder Mitarbeiter seinen persönlichen PIN-Code nutzen muss. 

 

Bitte beachte:

Dieses Feature ist aktuell nur für Apple iPads verfügbar und somit nicht auf anderen Tablet oder Smartphones nutzbar.

 

Um es einzurichten, gehe zuerst zu Manager --> Zugriffsrechte & Lizenzen --> Zugangs-PINs.  Lege dann den Schalter bei Aktiviere iPad-PINs von Nein auf Ja und klicke Speichern.

 

Zugangspins.jpg

 

Als Nächstes rufe Phorest Go auf dem iPad auf und logge dich ein.

Du kannst dazu deinen eigenen Login benutzen, aber wir empfehlen dir, einen extra Mitarbeiter mit dem Zugriffsrecht Vollzugriff zu erstellen und ihn iPad zu nennen. Gib diesem neuen Nutzer nun die Zugangsdaten, die du möchtest, indem du ihm eine E-Mail und ein Passwort vergibst, dass du dir gut merken kannst. 

 

Da jeder Mitarbeiter sich mit seinem gewohnten PIN-Code einloggt, werden alle Zugriffsrechte aus der Desktop-Software übernommen und deine Mitarbeiter können nur das tun, was sie auch in der Desktop-Software tun können. Wenn du mehr über Zugriffsrechte und darüber, wie du PIN-Codes vergibst erfahren möchtest, klicke hier

 

Wenn du dich ausloggen möchtest, wenn du das iPad nicht mehr benutzt, klicke einfach auf den An-/Aus-Schalter auf deinem iPad um den Bildschirm zu sperren. Das nächste Mal, wenn jemand den Bildschirm entsperrt, um Phorest Go auf dem iPad zu nutzen, wird er aufgefordert werden, seinen PIN-Code einzugeben. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich