Wie kann ich einen Kurs/Serienverkauf rückerstatten/rückgängig machen?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Verkauf eines Kurses rückgängig machen können, wenn ein Kunde es sich anders überlegt hat und Sie den Verkauf rückgängig machen müssen, damit Sie eventuelle Termine in Einzelleistungen ändern können, wenn der Kunde den Kurs bereits begonnen hat

Schritt-für-Schritt-Anleitung

1. Klicken Sie auf der linken Seite auf Kunden (1.).

2. Suchen Sie einen Kunden, für den Sie den Kursverkauf rückgängig machen möchten, und markieren Sie ihn (wie in Punkt 2. unten gezeigt), dann doppelklicken Sie auf seinen Namen, um auf die Kundenkarte zuzugreifen, oder klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten (3.)

3. Klicken Sie in der Kundenkarte auf die Registerkarte "Kurse " (1.).

4. Doppelklicken Sie auf den Kurs, den Sie entfernen möchten (wie in Punkt 2. unten gezeigt)

5. Klicken Sie auf die Registerkarte " Verlauf", um die Details des Kurses aufzurufen (1.).

6. Notieren Sie sich, wann der Kurs gekauft wurde (wie unter Punkt 2. unten).

7. Notieren Sie sich die zukünftigen Termine des Kurses/der Serie, da Sie alle Termine, die sich auf den Kurs/die Serie beziehen, entfernen müssen, bevor Sie den Verkauf rückgängig machen können.
Klicken Sie hier
, wie Sie einen Termin entfernen können.

8. Klicken Sie auf Manager>Verkauf

9. Gehen Sie zum Kaufdatum des Kurses/der Serie (1.) und markieren Sie den Verkauf durch Einfachklick (2.).

10. Sobald der Verkauf markiert ist, klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf Rückgängig (3.)

11. Sie erhalten dann eine Abfrage, ob Sie sicher sind. Klicken Sie auf Ja

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 5 fanden dies hilfreich