Wie versendet man auf dem alten Editor eine automatisierte Geburtstags-SMS oder E-Mail an Kunden?

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie eine automatische Geburtstagsnachricht an Ihre Kunden planen

Auf dieser Seite erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie eine automatische Marketing-E-Mail an Ihre Kunden 3 Tage vor deren Geburtstag einrichten, von der Erstellung einer Vorlage bis zum Versand der E-Mail

Wenn Sie alternativ einfach eine Vorlage für die zukünftige Verwendung einrichten möchten, ohne sie sofort zu versenden, können Sie auch die Funktion in Vorlagen und Filter verwenden . Um herauszufinden, wie Sie diese Funktion stattdessen verwenden können, klicken Sie hier

In diesem Beispiel werden wir also eine Geburtstagsvorlage einrichten (die auch für die zukünftige Verwendung gespeichert wird), dann alle geeigneten Empfänger finden und schließlich einen Zeitplan festlegen. Und so geht's:

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Gehen Sie zu Marketing> E-Mail verfassen > Alten E-Mail-Editor verwenden

2. Geben Sie dann einen passenden Namen für Ihre neue Vorlage ein, in diesem Beispiel heißt sie 'Geburtstagsgeschenk-E-Mail'

3. Geben Sie Ihren Inhalt ein. Sie können Bilder und Links etc. hinzufügen.

4. Wenn Sie eine Test-E-Mail senden möchten, können Sie dies tun

Drücken Sie dazu die Schaltfläche Test-E-Mail senden. Geben Sie Ihre E-Mail ein.

5. Wenn Sie mit der E-Mail zufrieden sind, drücken Sie auf Weiter.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert (wie unten gezeigt)

6. Fügen Sie nun die Regeln <<<Client Birthday>>, <<<Days Ahead>> hinzu und geben Sie die Zahl 3 in das Textfeld ein:

7. Klicken Sie auf Empfänger anzeigen, und eine Liste der Kunden, die den Kriterien entsprechen, wird auf der rechten Seite angezeigt

Wenn keine Personen auftauchen, können Sie sie trotzdem planen, es bedeutet nur, dass im Moment niemand da ist, der in 3 Tagen Geburtstag hat

8. Drücken Sie auf Zeitplan, und geben Sie Ihre Regeln ein. Das Beispiel, das wir hier haben, ist der tägliche Versand um 15 Uhr.

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 3 fanden dies hilfreich