Den Online-Reputationsmanager einrichten und verwenden

Dieser Artikel erläutert, wie der Online-Reputationsmanager funktioniert und wie du ihn für dein Unternehmen nutzen kannst.

Du hast den Online-Reputationsmanager? Fantastisch! Dies ist eine tolle Möglichkeit, deine Online-Präsenz zu steigern, alle deine Bewertungen an einem Ort zu sehen und sogar direkt auf sie zu antworten.

Der Online-Reputationsmanager ist eine Übersicht über alle deine Bewertungen von Google und Facebook. 

  • Du kannst direkt von dieser Funktion aus auf die Bewertungen deiner Kunden reagieren (was wir sehr empfehlen). 
  • Und deine Kunden werden aufgefordert, ihre 5-Sterne Phorest-Bewertung auch online zu hinterlassen.

 

Zuerst musst du deine Bewertungen einrichten. Dies geht unter Marketing > Bewertungen. Hier setzt du zunächst die Einstellungen so, dass deine Kunden auch nach einer Bewertung gefragt werden.

Sobald dies erledigt ist, kannst du zum Online-Reputationsmanager gehen und loslegen.

Einrichten

Als ersten Schritt verbindest du deine Social-Media-Konten.    

Gehe zu Marketing > Online-Reputationsmanager.

Hier kannst du eine Verbindung zu deinen Konten bei den sozialen Medien einrichten. Für alle Medien, für die du die Einrichtung durchführen willst, klicke jeweils auf Verbinden

Du musst dich bei dem Facebook-Konto anmelden, das mit deinem Geschäftskonto verknüpft ist, und ebenso bei dem Google Business-Konto. 

 

Dann klicke auf Erhalte mehr Bewertungen. Hier steht der Text deiner Nachricht an die Kunden, mit der du sie bittest, die Bewertung zu teilen, und die Einstellungen dazu. Du kannst dies selber festlegen. Übernehme den vorgeschlagenen Text oder ändere ihn nach deinen Wünschen.

Sobald dies eingerichtet ist, werden deine Kunden aufgefordert, ihre 4- oder 5-Sterne-Bewertung (je nach gewählter Option) auf Google oder Facebook öffentlich zu teilen.

 

Hierbei hilft unser Online Reputationsmanager, in dem er den geschriebenen Text der Bewertung kopiert und deine Kunden müssen nur noch auf Einfügen klicken. Natürlich können deine Kunden in diesem Schritt auch eine andere Formulierung wählen und neu schreiben.

Auch Bewertungen, die bereits auf deinen Konten sind und nicht über Phorest gepostet wurden, werden ebenfalls angezeigt.

 

Hinweis: Diese Funktion fragt immer nur einen Kanal auf einmal ab. 

Die Reihenfolge ist Google > Facebook. Wenn du z.B. Google und Facebook verbunden hast, wird nach Google-Bewertungen gefragt. Um nach Facebook-Bewertungen zu fragen, musst du die Verbindung zu Google trennen, indem du auf die Schaltfläche Einstellungen klickst (erkennbar an den Zahnrädern).

 

Eine große Empfehlung unsererseits ist es, auf alle Bewertungen in deinen sozialen Medien zu antworten. Dies kannst du ganz einfach tun, indem du den Antworten-Button auf der rechten Seite klickst. Versuche auch auf die schlechten Bewertungen zu antworten (hoffentlich hast du nicht viele davon!), denn das zeigt, dass du offen für Kritik bist und eine schlechte Erfahrung in deinem Salon nicht einfach so hinnehmen möchtest. Biete zum Beispiel eine kostenlose Nachbesserung an.

 

Je nachdem, wo die Bewertung gepostet wurde, wirst du die Antwort darauf sehen, d.h. wenn die Bewertung auf Google gepostet wurde, wirst du sehen, dass deine Antwort von deinem Google-Konto kommt. 

 

Warum gehen meine Bewertungen nicht automatisch zu Google oder Facebook?

Du kannst nicht Bewertungen im Namen deiner Kunden veröffentlichen. Das können nur die Kunden selber. Genau das macht ja Bewertungen wertvoll. Jeder Kunde hat die Wahl, dich hier zu bewerten und somit ist jede einzelne so wichtig!

Wenn deine Kunden eine interne Phorest-Bewertung von 4 oder 5-Sternen (je nach gewählter Option) abgegeben haben, werden sie weitergeleitet und zu deinem Google- oder Facebook-Bewertungsfeld gebracht. Dort können sie ihre Bewertung einfügen und die Sterne-Anzahl auswählen. Kunden, die mit deiner Dienstleistung glücklich sind, tun das gerne. 

 

Kann ich Kunden ansprechen, die eine 5-Sterne-Bewertung bei Phorest hinterlassen haben? 

 

Ja, dazu gibt es im Online-Reputationsmanager die Funktion Email an Kunden.  

Damit kannst du eine Email entsprechend deiner gewählten Einstellungen an Kunden versenden, die in den letzten Monaten in Phorest gute Bewertung(en) abgegeben, aber noch nicht geteilt haben, und sie bitten, eine Bewertung in Google oder Facebook zu schreiben.

Diese Funktion wirst du nicht allzu oft verwenden. Aber es ist eine gute Möglichkeit, Kunden anzusprechen, um die Zahl deiner Bewertungen zu erhöhen. 

Du kannst die Email an Kunden auch nutzen, wenn du das Gefühl hast, dass der Salon seit längerer Zeit keine Bewertung mehr bekommen hat oder eine negative Bewertung auf einer dieser Plattformen erhalten hat. 

 

Um diese E-Mail zu verschicken, klicke auf den Button Email an Kunden und wähle die Vorlage, die du verschicken möchtest. 

Die Einstellungen sind automatisch so gesetzt, dass Kunden angesprochen werden, die in den letzten 3 Monaten mindestens 2 Mal eine 5-Sterne-Bewertung hinterlassen haben. Die Anzahl der Kunden, auf die dies zutrifft, wird angezeigt. 

Wenn du die Anzahl der Empfänger erhöhen willst, kannst du die 2 in eine 1 ändern und weiter zurückgehen in der Zeit, so wie du es für richtig empfindest (z.B. auf 4 oder 5 Monate). Nun kannst du unten sehen wie sich die Anzahl der Empfänger ändert.

War dieser Beitrag hilfreich?
37 von 40 fanden dies hilfreich