Wie richte ich die Terminprüfung in Push-Benachrichtigungen für Phorest Go ein?

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Push-Benachrichtigungen über Phorest Go für eingecheckte Termine einrichten

Die mobilen Betriebssysteme Version 3.1.2 (Android) und 5.4.9 (iOS) unterstützen jetzt Push-Benachrichtigungen für Termin-Check-in-Ereignisse mit Phorest Go

Aktualisieren Sie zunächst die Phorest Go-Anwendung über Google Play Store oder Apple App Storeauf die neueste Version.

Nachdem die Aktualisierung abgeschlossen ist, öffnen Sie die Phorest Go-Anwendung. Es wird eine Eingabeaufforderung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, Push-Benachrichtigungen für Phorest Go zuzulassen oder abzulehnen. Klicken Sie ein anderes Mal auf Let's Do It or No, um Ihre App-Einstellungen zu wählen.

Hinweis Nur iOS-Geräte erhalten diese Option. Bei Android-Geräten ist Push-Benachrichtigungen standardmäßig aktiviert

Das Gerät des Mitarbeiters wird nun nachverfolgt und angeschlossen, um Push-Benachrichtigungen zu erhalten, damit der Kunde bei Terminen einchecken kann

Sobald ein Kunde auf dem Phorest-Desktop oder über Phorest Go eingecheckt ist, erhält der Mitarbeiter eine Benachrichtigung wie unten dargestellt. Diese Benachrichtigung wird nur an die Mitarbeiter gesendet, die mit dem ersten Dienst in einer Terminbuchung verbunden sind

Sobald das Personal die Benachrichtigung erhält, gelangt es durch Anklicken der Benachrichtigung in Phorest Go, und der Bildschirm Kundenkarte erscheint auf der Registerkarte Service-Historie für den eingecheckten Kunden.

Haben Sie Phorest Go nicht eingerichtet? Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 3 fanden dies hilfreich